Warum Riechen Genitalien Nach Fisch?

Eine andere Ursache, die die Frage beantworten kann, ‘warum Sperma nach Fisch riecht’, ist eine Pilzinfektion in der Eichel. Der dafür verantwortliche Pilz ist im Allgemeinen Candida albicans, der bei übermäßiger Vermehrung und Vermehrung im Genitalbereich zu einer Pilzinfektion führt, die bei Männern folgende Symptome aufweist:Fischiger Geruch Gerät die Bakterien-Balance durcheinander, kann eine bakterielle Vaginose (BV) entstehen. Symptome sind dicker, auch schaumiger, weißer oder gräulicher Ausfluss, Juckreiz und ein starker fischiger Geruch (besonders nach dem Sex oder dem Waschen mit Seife).

Was sind die Anzeichen einer fischigen vaginalen Infektion?

Wenn der fischige vaginale Geruch durch eine bakterielle Vaginose verursacht wird, werden Sie wahrscheinlich stärke Symptome bemerken. Andere Anzeichen einer vaginalen Infektion schließen einen gelblich oder grau aussehenden Ausfluss ein, mit starkem muffigem Geruch nach Fisch.

Warum riecht es nach dem Waschen noch nach Fisch?

Daher riecht es auch nach dem Waschen noch nach Fisch – oft sogar stärker als zuvor. Männer holen sich das Bakterium meist über sexuelle Kontakte mit einer Frau. Ich muss daher annehmen, dass die Scheide deiner Freundin ebenfalls davon befallen ist.

Was tun gegen fischartigen Intimgeruch?

Milchsäure-Gel bekämpft fischartigen Intimgeruch. Letzte Aktualisierung: 14. Wenn die Scheide einen unangenehmen, fischartigen Geruch aufweist, ist das eine enorme Belastung für die betroffene Frau. Was viele Frauen nicht wissen: Mit einem Milchsäure-Gel können Sie für einen sauren pH-Wert und natürlichen Geruch sorgen.

Was tun wenn die Scheide fischartig ist?

Wenn die Scheide einen unangenehmen, fischartigen Geruch aufweist, ist das eine enorme Belastung für die betroffene Frau. Was viele Frauen nicht wissen: Mit einem Milchsäure-Gel können Sie für einen sauren pH-Wert und natürlichen Geruch sorgen.